Seminare

Touch for Health

IKC_TFH_logo

– die Basis der Kinesiologie

Das Ziel von Touch for Health ist es, den Menschen ein Werkzeug verfügbar zu machen, welches es ihnen erlaubt, die Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen, die Lebensenergie zu aktivieren und damit Körper, Seele und Geist zu harmonisieren.

Die Methode eignet sich sowohl für den privaten Bereich – als Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe – als auch für therapeutische bzw. begleitende Tätigkeiten – um den Menschen wieder in seine ganze Kraft zu bringen und z.B. Bewegungsabläufe von Sportlern und Musikern, Laien wie Profis, zu optimieren.

Touch for Health wurde 1970 aus der Angewandten Kinesiologie von Dr. John Thie, einem Schüler von Dr. George Goodheart, entwickelt. Er hatte das Ziel, den Menschen ein Werkzeug verfügbar zu machen, welches es ihnen erlaubt, die Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen, die Lebensenergie zu aktivieren und damit Körper, Seele und Geist zu harmonisieren. Es ist eine Synthese von fernöstlicher Heilkunst und westlicher Medizin und enthält Elemente aus der Kinesiologie, Akupressur, Ernährungs- und Bewegungslehre. Dabei werden verschiedene Muskeln getestet, um Blockaden im Energiesystem des Körpers festzustellen und sie daraufhin mit verschiedenen Techniken aufzulösen.

Wenn sie schon Touch for Health Kurse besucht haben sind Quereinstiege nach vorheriger Absprache möglich.

Nach erfolgreichem Abschluss jedes der Seminare erhalten die Teilnehmer jeweils ein international anerkanntes Zertifikat.

Inhalte Touch for Health I

  • Erlernen des Muskeltests
  • Erlernen der 14 Meridiane und zugehörige Muskeln
  • Die 14-Muskel-Balance
  • Augen-Ernergie
  • Ohren-Energie
  • Emotionale Stress-Reduktion
  • Surrogat-Test
  • Selbsthilfetechniken
  • Grundsätze der Touch for Health Arbeit

Voraussetzung: keine

Inhalte Touch for Health II

  • 14 weitere Muskeln und ihre Stärkungsmöglichkeiten
  • stärkende Akupressurpunkte
  • Überenergiepunkte
  • Spindelzell- und Golgisehnen-Technik
  • Die Meridianuhr
  • Yin und Yang, Gesetz der fünf Elemente
  • Die Fünf-Elemente-Einpunkt-Balance
  • Die Farbenbalance
  • Selbsthilfetechniken

Voraussetzung: Teilnahme an Touch for Health I

Inhalte Touch For Health III

  • 14 weitere Muskeln und ihre Stärkungsmöglichkeiten
  • beruhigende Akupressurpunkte
  • Puls-Test
  • Tonisierungspunkte
  • Schrittkoordination
  • —reaktive Muskeln
  • Haltungsanalyse
  • —Verweilmodus
  • Tibetanische Achten
  • —Abbau von Stress auf alte physische Traumata
  • —Zielformulierung

Voraussetzung: Teilnahme an Touch for Health I + II

Inhalte Touch For Health IV

  • Vertiefung von TFH 1-3
  • Fünf-Elemente-Emotions-Balance
  • —Theorie der Akupressurpunkte
  • Luo-Punkte
  • Wirbelsäulenreflexpunkte
  • neurolymphatische Entlastung
  • 42 Muskeltests von Kopf bis Fuß (im Stehen)
  • Tageszeitbalancen

Voraussetzung: Teilnahme an Touch for Health I – III

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.

Alle aktuelle Daten findest du unter Termine

Brain Gym

– leichter Lernen – leichter Leben

Brain Gym® ist eine effiziente und einfache Methode zur Aktivierung des Lernpotenzials.

Wenn Lernschwierigkeiten bzw. -blockaden auftreten liegt es oft daran, dass Bewegungsgrundlagen für das Lernen nicht sicher zur Verfügung stehen.

Dies kann daher kommen, dass Bewegungsmuster wie z.B. die Krabbelphase in der Entwicklung ausgelassen wurden und allgemein zu wenig Bewegungserfahrung in unserer technisierten Umwelt erworben wird.

Mit Hilfe von einfachen Bewegungs- und Integrationsübungen, die an die frühkindliche Entwicklung erinnern, wird Stress abgebaut , die Vernetzung der beiden Gehirnhälften optimiert und die wirksame Kommunikation zwischen Gehirn und Körper unterstützt.

Es wird der Muskeltest eingesetzt, um Lernblockaden zu identifizieren und die Übungen auszutesten, die die Lernfähigkeit verbessern. Wir arbeiten an individuellen Zielen und stabilisieren diese mittels verschiedener Übungen. So wird Lernen leicht und macht Freude und der Mensch kann sein ganzes Potenzial ausschöpfen.

Brain Gym® ist auch effektiv zur Leistungssteigerung für Sportler und Musiker, Laien wie Profis.

Das Seminar ist hervorragend geeignet für kinesiologische Einsteiger, Pädagogen, Lernberater, Legasthenietrainer, Therapeuten, Eltern, die Ihre Kinder unterstützen möchten und alle, die in jeder Situation Zugriff auf alle ihre Gehirnbereiche und Sinnesorgane haben und ihr Potenzial erweitern möchten um ihre Ziele zu erreichen!

Nach erfolgreichem Abschluss jedes der Seminare erhalten die Teilnehmer jeweils ein international anerkanntes Zertifikat.

Inhalte Brain Gym® 1

  • der Muskeltest als Feedbacksystem
  • Noticing
  • Funktionsweise des Gehirns und seine Abschaltmechanismen
  • Zusammenarbeit beider Augen, Ohren und Gehirnhälften
  • Lateralitätsbahnung
  • Abbau von emotionalem Stress
  • Aktionsbalancen als Hilfe im Alltag
  • Bewegungen zur Gehirnintegration
  • Energieübungen

Voraussetzung: keine

Inhalte Brain Gym® 2

  • —das Konzept der drei Dimensionen
  • Muskeltests für die drei Körper- und Gehirndimensionen
    (vorne – hinten, rechts – links, oben – unten)
  • Zielbalancen für alle drei Dimensionen und für eine
    bessere Zusammenarbeit von Kopf und Körper
  • Längungsbewegungen
  • Dreidimensionsbahnung
  • X-Pand Balance (Zusammenfassung aller Inhalte
    von Brain Gym I und II)

Voraussetzung: Brain Gym® 1

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.

Alle aktuelle Daten findest du unter Termine

frühkindliche Reflexe
  • frühkindliche Reflexe

Ein weiteres wertvolles Tool für deinen kinesiologischen „Werkzeugkasten“ um deine Klienten zu unterstützen und eine solide und anhaltende Basis für deine weitere Kinesiologische Arbeit zu schaffen.
Du kommst bei deinen Klienten vor allem im Bereich Lernen & Motorik nicht weiter bzw. benötigst unzählige Balancen um kleine Fortschritte zu erreichen?
Das kann daran liegen, dass noch frühkindliche Reflexe bei deinem Klienten aktiv sind, die die ganze Arbeit im Untergrund „sabotieren“!
Wir Menschen kommen mit einer Vielzahl an frühkindlichen Reflexen zur Welt, die uns das Überleben und unsere Weiterentwicklung sichern. Diese automatisch ablaufenden Reaktionen haben wichtige Aufgaben in unserer Entwicklung zu erfüllen, sollten sich allerdings innerhalb des ersten Lebensjahres integrieren bzw. gehemmt werden. Bei einigen Kindern mißlingt die vollständige Hemmung, so dass die Reflexe in einigen Bereichen des Systems noch aktiv bleiben.
Dies kann zu Beeinträchtigungen der Reifung und zu Auffälligkeiten in der Entwicklung führen. Vor allem im Bereich der Entwicklung des Nervensystems, des Lernens, der Fein- & Grobmotorik und im emotionalen Bereich.
Wenn wir älter werden, finden wir oft einen Weg, mit den noch aktiven Reflexen zu leben bzw. im Alltag einigermaßen zu funktionieren. Dadurch herrscht allerdings Dauerstress in unserem System, da dieses Kompensieren sehr viel Energie benötigt.
In diesem Kurs lernst du die Reflexe kennen, lernst sie zu testen und wenn nötig mit Balancen und Übungen zu integrieren.

Voraussetzung: gute Kinesiologiekenntnisse (HK-B4)

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.

Alle aktuelle Daten findest du unter Termine

Pilates

Pilates

alle Infos zu den unterschiedlichen Ausbildungen unter Akademie direkt bei:
Moveorespiro https://wohlfuehlbereich.de

Alle aktuelle Daten findest du unter Termine

Yoga

Yoga

alle Infos zu den unterschiedlichen Ausbildungen unter Akademie direkt bei:
Moveorespiro https://wohlfuehlbereich.de

Alle aktuelle Daten findest du unter Termine

Termine

Aktuelle Termine

  • Pilates Prenatal                                    Moveorespiro / Stuttgart
    30. + 31.01.2021
  • Pilates Advanced                                  Moveorespiro / Stuttgart
    27. + 28.02.2021
  • Pilates Schulter / Nacken                  Moveorespiro / Stuttgart
    13.05.2021
  • Pilates Postnatal                                    Moveorespiro / Stuttgart
    17. + 18.07.2021
  • Pilates Matwork Ausbildung 100h    Moveorespiro / Stuttgart
    18.09. – 21.11.2021

     

    Infos und Anmeldung zu den Ausbildungen direkt bei:
    Moveorespiro https://wohlfuehlbereich.de


  • Touch for Health 1 – 4                         Meridianum / Schenkenzell
    03. – 08.01.2021
  • frühkindliche Reflexe                        Meridianum / Schenkenzell
    17. – 20.06.2021
  • Brain Gym 1 + 2                                     Meridianum / Schenkenzell
    11. – 14.11.2021
  • Touch for Health 1 – 4                         Meridianum / Schenkenzell
    03. – 08.01.2022
  • frühkindliche Reflexe                        Meridianum / Schenkenzell
    02. – 05.06.2022
  • Brain Gym 1 + 2                                     Meridianum / Schenkenzell
    10. – 13.11.2022

     

    Infos und Anmeldung zu den Ausbildungen direkt bei:
    Meridianum  https://www.meridianum.de